Last updated: Feb 19 2015, 22:59:16

Köngin der Piraten

[My Lady Pirate] KÖNIGEN DER PIRATEN
RM Buch und Medien
2003
ISBN: 3-442-36066-8 (paperback)
BN: 03575-8 (hardback)

[Buy it now at Amazon Germany!]

Sie liebte Schwertkämpfe, Schiffe und einen ordentlichen Krug Bier. Sie war rank und schlank und konnte gnadenlos sein, wenn sie etwas wollte. Sie bewunderte die Haie und hielt sich selbst für eine Monarchin.

Ihr Temparament war feurig und ihre Ausstrahlung so kriegerisch, wie sie durch einen blitzenden Dolch, ein Paar Pistolen und eine Halskette aus Haifischzähnen nur sein konnte, und nach sieben Jahren unter der karibischen Sonne war Maeve Merrick, die Piratenkönigin, so braun wie die Schale einer Kokosnuss.

Maeve Merrick hat ihr Entermesser auf den gesetzlosen Gewässern der karibischen See schon gegen etliche Seemänner und Piraten gezückt, doch keiner hatte je so gut ausgesehen wie Gray. Ein Delfin trug den schiffbrüchigen Kaptän durch schwere Sturmwellen an das sichere Ufer ihres berühmten Inselreiches, wo Maeve mit unnachgiebiger Hand und großer Fürsorglichkeit über ihre Frauenmannschaft aus ehemaligen Freudenmädchen, Serviererinnen, Flüchtlingen und Sklavinnen herrscht. Ihre Piratinnen sind entzückt, denn sie hoffen in dem attraktiven Gray einen liebevollen Heiratskandidaten für ihre unerschrockene Anführerin gefunden zu haben und sehen in ihm die Erfüllung ihres Zauberspruchs. Doch Maeve hat sich geschworen, niemals mehr ihre Unabhängigkeit aufzugeben oder sich unterzuordnen. Für einen Mann, der sie später sitzen ließ, hatte Maeve einst ein behütetes Zuhause verlassen - das würde ihr nie wieder passieren. Bevor sie Gefahr laüuft Grays Charme zu erliegen, liefert sie ihn gegen ein Lösegeld an Lorn Nelson aus. Doch kurz darauf wird Maeve in einem Seegefecht angeschossen und schwer verletzt auf Lord Nelsons Schiff gebracht. Und nur einer kann sie retten: Gray.

.